Modern Crash Diet

Am 01.12.2016 geht es los, wir fliegen in die Flitterwochen! Bis dahin sind es noch knapp dreieinhalb Wochen. Die Zeit möchte ich nutzen, um den letzten Fettpölsterchen den Kampf anzusagen und habe mich entschieden, die Modern Crash Diet von Julian Zietlow zu machen.

Versteht mich nicht falsch, ich bin ein absoluter Verfechter von gesunder, ausgewogener Ernährung und Gegner von Crash Diäten, weil diese in der Regel weder gesund, noch nachhaltig erfolgreich sind.

Warum mache ich die Diät dann? Ich habe in den letzten Wochen meine gesunde Ernährung etwas schleifen lassen und habe aus gesundheitlichen Gründen auch inzwischen seit vier Wochen keinen Sport mehr machen können. Das ist objektiv nicht weiter dramatisch und ich habe auch nur knapp 600 gr. zugenommen, aber ich merke, wie die Fettpölsterchen wieder kommen und die Muskeln schwinden. Das ärgert mich. Da es bis zum Urlaub nur noch wenige Wochen sind, möchte ich bis dahin den Turbo zünden und 14 Tage konsequent der Modern Crash Diet folgen um zurück zur alten Form zu finden.

Für mich persönlich ist es Ok, 14 Tage im großen Kaloriendefizit zu sein und mich konsequent Low Carb zu ernähren, denn es ist ja kein Dauerzustand.

Ich bin sehr gespannt, was die 14 Tage bringen, wie es mir geht und welche Ergebnisse ich erzielen kann. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Mein Food Diary über die zwei Wochen könnt ihr in Bildern auf meinem Instagram Profil verfolgen. Ich freue mich immer über neue Follower, Likes und Kommentare.

So, nun geht’s los… Let the games beginn!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s